01.11.2012

Newsletter Nov 2012

Am 25. September 2012 forderte der Europäische Flüchtlingsrat ECRE alle europäischen Staaten auf, unverzüglich alle Abschiebungen nach Ungarn von Asylsuchenden, die im Rahmen der Dublin-II-Verordnung über Serbien europäisches Territorium betreten haben, auszusetzen. Die betroffenen Staaten sollten von ihrem Selbsteintrittsrecht Gebrauch machen, so ECRE. Die Empfehlung wurde außerdem in einem Brief der zypriotischen Ratspräsidentschaft übermittelt.