01.09.2011

Newsletter Sep 2011

berich­tet von indi­ge­nen Grup­pen, die auf Insel Tor­res Strait im Nor­den Aus­tra­li­ens leben. Die­se hät­ten der Regie­rung mit­ge­teilt, dass sie in Gefahr sei­en, die ers­ten „Kli­ma­flücht­lin­ge“ zu wer­den. Grund dafür sei der stei­gen­de Was­ser­spie­gel in der Regi­on. Phil Mer­cer berich­tet von den gefähr­de­ten Gemein­schaf­ten.