Wohnsitzauflagen für anerkannte Flüchtlinge sind nicht mit den Menschenrechten vereinbar, so eine Stellungnahme des Deutschen Instituts für Menschenrechte zu menschenrechtlichen Bewertungen solcher Auflagen für anerkannte Flüchtlinge, die das Institut samt Pressemitteilung am 15.3.2016 veröffentlicht.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 224 ansehen