Wohn­sitz­auf­la­gen für aner­kann­te Flücht­lin­ge sind nicht mit den Men­schen­rech­ten ver­ein­bar, so eine Stel­lung­nah­me des Deut­schen Insti­tuts für Men­schen­rech­te zu men­schen­recht­li­chen Bewer­tun­gen sol­cher Auf­la­gen für aner­kann­te Flücht­lin­ge, die das Insti­tut samt Pres­se­mit­tei­lung am 15.3.2016 ver­öf­fent­licht.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 224 ansehen