01.10.2011

Newsletter Oct 2011

Chris­ten im Irak sehen sich wei­ter­hin einer Wel­le der Gewalt aus­ge­setzt. Dies berich­tet die Assy­ri­an Inter­na­tio­nal News Agen­cy unter der Über­schrift „Three Kid­nap­ped Chris­ti­ans in Iraq Pro­ve VIo­lence Con­ti­nues“ am 23. Sep­tem­ber 2011. Drei ira­ki­sche Chris­ten wür­den nach einem Kid­nap­ping in der Nähe von Kir­kuk ver­misst. Bom­ben­an­schlä­ge rich­ten sich gegen Kir­chen in der­sel­ben Regi­on.