01.03.2013

Newsletter Mar 2013

Ein Bericht des Journalisten und Autors Nuri Kino vom 7. Februar 2013 beschäftigt sich mit der Lage der christlichen Minderheit in Syrien und ihren Problemen bei der Flucht aus der Region. Die christliche Minderheit werde von allen Seiten angefeindet und sei ohne Schutz. Kino interviewte fast 100 christlich-syrische Flüchtlinge. Nach seiner Auffassung wird das Ausmaß der Bedrohung der syrischen Christen weder in der öffentlichen Medienberichterstattung noch in den Statistiken zu der Situation in den Erstaufnahmestaaten deutlich.