01.08.2014

Newsletter Aug 2014

Die NGO bordermonitoring.eu hat Anfang Juli 2014 einen neuen Bericht zur Situation der Flüchtlinge in Bulgarien veröffentlicht. Er trägt die Überschrift „Trapped in Europe’s Quagmire: The Situation of Asylum Seekers and Refugees in Bulgaria“. Er beschreibt die strukturellen Bedingungen, aufgrund derer sich AsylbewerberInnen und Flüchtlinge in einer Situation extremer Verwundbarkeit in Bulgarien befinden. Er thematisiert Push-Backs und Gewalt an der Grenze, überfüllte Lager, Obdachlosigkeit, rassistische Angriffe u.a. Das Bordermonitoring Bulgaria Projekt spricht sich gegen Dublin-Abschiebungen nach Bulgarien aus, so lange Flüchtlinge dort keine menschenwürdige Behandlung erfahren.