01.11.2014

Newsletter Nov 2014

Das Kontrollversagen, das die Misshandlungsfälle in Nordrhein-Westfalen ermöglicht hat, ist auch Bestandteil einer Politik des Outsourcings, bei der der Staat seine Garantenpflicht vernachlässigt. Ein Bericht bei Spiegel Online am 1. Oktober 2014 beleuchtet die erschreckende Praxis der Unterbringung von Asylsuchenden durch private Unternehmen in den USA und Großbritannien. Selbst die Suche nach Unterbringungsmöglichkeiten ist in Großbritannien an Privatfirmen mit dem Schwerpunkt im Sicherheitsbereich outgesourct. Großbritanniens Abschiebehaftzentren stehen seit Jahren in der Kritik. Auch in den USA profitieren Privatfirmen davon, dass der Betrieb und das Management der Abschiebungsgefängnisse weitgehend an Privatfirmen ausgelagert sind.