Amnes­ty Inter­na­tio­nal hat im Juli einen Report über die Lage von Flücht­lin­gen auf dem West­bal­kan ver­öf­fent­licht. In Bor­der­lands wird u.a. die Situa­ti­on in Ser­bi­en und Maze­do­ni­en beschrie­ben, ins­be­son­de­re wie dort staat­li­che Behör­den und kri­mi­nel­le Orga­ni­sa­tio­nen die Flücht­lin­ge miss­han­deln und aus­beu­ten.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 219 ansehen