01.03.2014

Newsletter Mar 2014

Eine Rei­he von Ver­wal­tungs­ge­rich­ten beruft sich bei Ent­schei­dun­gen zu Rück­über­stel­lun­gen nach Ungarn im Rah­men des Dub­lin­ver­fah­rens auf eine UNHCR-Stel­lung­nah­me vom Dezem­ber 2012. Da sich im Jah­re 2013 unter ande­rem Ände­run­gen im unga­ri­schen Rechts­sys­tem erge­ben haben, und zur Situa­ti­on seit den Geset­zes­än­de­run­gen im Juli 2013 noch kein aktua­li­sier­tes UNHCR-Papier vor­liegt, ist die Beru­fung auf die­se Quel­le zumin­dest zwei­fel­haft. Der nie­der­säch­si­sche Flücht­lings­rat hat eini­ge jün­ge­re Quel­len zur Situa­ti­on in Ungarn zusam­men­ge­stellt:

Hun­ga­ri­an Hel­sin­ki Com­mit­tee, Brief Infor­ma­ti­on Note on the Main; Asyl­um-Rela­ted Legal Chan­ges in Hun­ga­ry as of 1 July 2013, July 2013, ver­füg­bar unter: http://www.refworld.org/docid/51da99764.html.

Stel­lung­nah­me der UN Working Group on Arbi­tra­ry Detenti­on, die auf deren Besuch in Ungarn vom 23. Sep­tem­ber – 2. Okto­ber 2013 beruht und auch spe­zi­el­le Infor­ma­tio­nen über Haft von Asyl­su­chen­den und Migran­ten ent­hält, die UN Working Group wur­de bei ihrem Besuch auch von UNHCR unter­stützt, Bericht ver­füg­bar unter:

http://www.ohchr.org/EN/NewsEvents/Pages/DisplayNews.aspx?NewsID=13816&LangID=E

Dazu­ge­hö­ri­ge Pres­se­mit­tei­lung ver­füg­bar unter:

http://www.ohchr.org/EN/NewsEvents/Pages/DisplayNews.aspx?NewsID=13817&LangID=E).

Brie­fing paper of the Hun­ga­ri­an Hel­sin­ki Com­mit­tee for the Working Group on Arbi­tra­ry Detenti­on UN Com­mis­si­on of Human Rights, 8 October2013 (updated after the mee­ting of the Working Group on Arbi­tra­ry Detenti­on with Hun­ga­ri­an NGOs on 23 Sep­tem­ber 2013), ver­füg­bar unter:

http://helsinki.hu/wp-content/uploads/HHC_briefing-paper_UNWGAD_8_Oct_2013.pdf

Urteil des VG Mün­chen vom 10.10.2013 – M 10 K 13.30611, mit dem im Fall einer afgha­ni­schen asyl­su­chen­den Fami­le mit zwei klei­nen Kin­dern in der Haupt­sa­che das Bun­des­amt zum Selbst­ein­tritt ver­pflich­tet wur­de, das sich eben­falls auf die neue Geset­zes­la­ge zur Inhaf­tie­rung von Asyl­su­chen­den in Ungarn stützt, ver­füg­bar unter: http://www.asyl.net/fileadmin/user_upload/dokumente/21249.pdf.