01.12.2014

Newsletter Dec 2014

In Nord­rhein-West­fa­len soll es ab 2015 wie­der eine Abschie­bungs­haft­ein­rich­tung geben. Das berich­tet der WDR am 26. Novem­ber 2014. Die Lan­des­re­gie­rung habe ent­schie­den, dass die JVA Büren umge­baut wird. Dort sol­len die Git­ter von den Fens­tern ent­fernt und Sicher­heits­tü­ren neu gestal­tet wer­den. Über die huma­ne Aus­ge­stal­tung der Abschie­bungs­haft will das Land mit Flücht­lings­ver­bän­den spre­chen. Zu ver­mu­ten ist: Die wer­den den Umbau als Pro­gramm ver­ste­hen, die Abschie­bungs­haft­zah­len, die bun­des­weit extrem zurück­ge­gan­gen sind, nun wie­der nach oben zu fah­ren.