Der monatliche Newsletter mit kommentierten Meldungen, Beschlüssen und asylrelevanten Dokumenten richtet sich in erster Linie an Menschen, die im Bereich der Flüchtlingshilfe engagiert sind, die auch längerfristige Entwicklungen mitverfolgen und sich umfassend informieren möchten.